Anleitung zur Bedienung der Alarmanlage

Vorbereitung:

Stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellen Sicherheitscode kennen, bevor Sie versuchen, die Alarmanlage zu aktivieren oder zu deaktivieren. Bewahren Sie diesen Code sicher auf und teilen Sie ihn nur mit Personen, denen Sie vertrauen.

Einschalten der Alarmanlage:

  1. Schließen Sie alle Fenster und Türen: Überprüfen Sie, ob alle Zugangspunkte zum Haus geschlossen sind. Dies schließt Fenster, Türen und andere Öffnungen ein.

  2. Gehen Sie zur Steuerzentrale: Die Steuerzentrale der Alarmanlage befindet sich gewöhnlich im Eingangsbereich oder in der Nähe der Haupttür.

  3. Geben Sie Ihren Sicherheitscode ein: Nutzen Sie das Tastenfeld an der Steuerzentrale, um Ihren persönlichen Sicherheitscode einzugeben.

  4. Aktivieren Sie die Alarmanlage: Wählen Sie die Option „Scharf schalten“ oder „Aktivieren“ am Tastenfeld. Ein Bestätigungston oder eine visuelle Anzeige bestätigt, dass die Anlage aktiv ist.

  5. Verlassen Sie das Haus: Verlassen Sie das Haus innerhalb der vorgegebenen Zeit, um zu verhindern, dass die Alarmanlage ausgelöst wird. Die Ausgangsverzögerung gibt Ihnen genügend Zeit, das Haus zu verlassen.

Ausschalten der Alarmanlage:

  1. Betreten Sie das Haus: Nutzen Sie Ihren Hauptschlüssel oder Code, um die Eingangstür zu öffnen.

  2. Gehen Sie zur Steuerzentrale: Begeben Sie sich direkt zur Steuerzentrale.

  3. Geben Sie Ihren Sicherheitscode ein: Tippen Sie schnell Ihren Sicherheitscode in das Tastenfeld ein, um die Alarmanlage zu deaktivieren. Dies muss innerhalb der vorgegebenen Zeit nach dem Betreten des Hauses geschehen, um ein Auslösen des Alarms zu vermeiden.

  4. Bestätigen Sie die Deaktivierung: Ein Ton oder eine visuelle Anzeige bestätigt, dass die Alarmanlage ausgeschaltet ist.